Ausbildung zur Arbeit am Menschen Ausbildung zur Arbeit am Tier Was sind Klangcodes? Klangcodes sind kurze Melodiefolgen, die wie eine eigene Sprache wirken, die Körper, Seele und Geist verstehen. MEHR ERFAHREN Sie werden hörbar oder innerlich, lautlos gesungen und informieren ganz spezifisch den physischen Körper. Atlas und Körper in Balance MEHR ERFAHREN Als Erstes ist der Fokus immer auf dem Atlas, dem 1. Halswirbel, weil er der Auslöser verschiedenster Beschwerden im ganzen Körper sein kann. Organe, Meridiane, das Nervensystem, die Chakren, die gesamte Körperstatik und natürlich auch immer die Psyche und das Bewusstsein von Mensch und Tier kommen hinzu. Atlas gerade Atlas schief ERFAHRUNGSBERICHTE
Lade Veranstaltungen

Neues Kursformat 3 – Grundausbildung zum Klangcode Therapeuten beim Tier – Atlas und Körper in Balance (ONLINE)

20. November 2020 @ 15:00 - 22. November 2020 @ 16:00 CET

Zur Veranstaltung anmelden

Zur Datenschutzerklärung
Loading gif

Regulärer Preis 880 Euro reduzierter Preis 540 Euro

Dies ist der 3. Teil der Grundausbildung zum Klangcode Therapeuten.

Dieser Teil der Ausbildung wird Dich befähigen, mit spezifischen Klangcodes zu arbeiten, die zunächst den Atlas (1. Halswirbel) beim Säugetier über eine gesunde Ausrichtung informieren. Zusätzlich wird dem Körper Information vermittelt, die ihm hilft, sich in einer gesunden Körperstatik neu zu finden.

Die Grundausbildung zur Arbeit am Tier ist einer von 3 Teilen, aus denen sich die gesamte Ausbildung zum Dao-Tha Klangcode Therapeuten zusammensetzt. Für eine wirksame Arbeit an Mensch und/oder Tier ist es notwendig, alle 3 Teile zu besuchen. Erst danach bist Du ein voll ausgebildeter Dao-Tha Klangcode Therapeut und kannst Dich mit dieser Arbeit selbstständig niederlassen. Weitere Information zu den Gründen und Zusammenhängen findest Du weiter unten.

Dieser Teil der Gesamtausbildung zum Klangcode Therapeuten wird Dich befähigen, mit spezifischen Klangcodes zu arbeiten, die zunächst den Atlas (1. Halswirbel) beim Säugetier über eine gesunde Ausrichtung informieren. Und unsere Erfahrung hat gezeigt, dass in vielen Fällen, wo man so nicht weiterkommt, die Arbeit für den Atlas der sinnvolle nächste Schritt ist!

Weitere Informationen zum Kurs und zur Ausbildung:
Bitte hier klicken ….

Seminarzeiten:
Freitag: 15.00 – ca. 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 – ca. 18.00 Uhr
Sonntag:  10.00 – ca. 16.00 Uhr

Längere Mittagspausen sind eingeplant.
Es ist sinnvoll, sich abends nichts mehr vorzunehmen, denn das Gelernte will verdaut werden.