Ausbildung zur Arbeit am Menschen Ausbildung zur Arbeit am Tier Was sind Klangcodes? Klangcodes sind kurze Melodiefolgen, die wie eine eigene Sprache wirken, die Körper, Seele und Geist verstehen. MEHR ERFAHREN Sie werden hörbar oder innerlich, lautlos gesungen und informieren ganz spezifisch den physischen Körper. Atlas und Körper in Balance MEHR ERFAHREN Als Erstes ist der Fokus immer auf dem Atlas, dem 1. Halswirbel, weil er der Auslöser verschiedenster Beschwerden im ganzen Körper sein kann. Organe, Meridiane, das Nervensystem, die Chakren, die gesamte Körperstatik und natürlich auch immer die Psyche und das Bewusstsein von Mensch und Tier kommen hinzu. Atlas gerade Atlas schief ERFAHRUNGSBERICHTE
Lade Veranstaltungen

Mit mir selbst im Einklang leben ONLINE – Teil 2

7. Juli 2020 @ 16:00 - 21:00 CEST

| 80€

Zur Veranstaltung anmelden

Zur Datenschutzerklärung
Loading gif

Fokuspunkte

Entwicklungs-Helfer und Unterstützung beim Wachsen, Lernen und im täglichen Leben – miteinander

Ein Kurs zur Selbst-Hilfe, damit das äußere Chaos nicht zum inneren Chaos werden muss und wir in unserer eigenen Mitte bleiben können, stark, widerstandsfähig und voller Energie.

Du musst kein/e Sänger/in sein, um mit Klangcodes zu arbeiten. Du musst nicht einmal laute Töne von Dir geben! Die Dao-Tha Klangcodes sind ein eigenes machtvolles Energiefeld, das Du jederzeit für Dich nutzen kannst – auch einfach im Stillen, wenn Du nicht singen magst.

Dieser Kurs gibt praktische Möglichkeiten an die Hand, um uns auf allen Ebenen selbst zu unterstützen: körperlich – seelisch – geistig so wie emotional, mental, physisch und spirituell.

Hier lernst Du Klangcodes, die innere feinstoffliche Organe aktivieren, die noch weitgehend unbekannt sind. Das System „Lightbody“ arbeitet mit einigen von ihnen, ganz anders allerdings, als ich es tue.

Diese feinstofflichen Systeme in unserem Energiefeld können wir bewusst nutzen, um gesund zu bleiben auf allen Ebenen, und unser Bewusstsein immer mehr sich weiten zu lassen – auf dem Weg in eine neue, leichtere und lichtere Zeit.

………………………………………………………………………………………………………..

Voraussetzung ist die Veranstaltung „Mit mir selbst in Einklang leben – Teil 1“

Teil 2 Mit mir selbst in Einklang leben baut auf Teil 1 auf. Er kann nicht unabhängig von Teil 1 besucht werden.  Mit Teil 1 allein kann man schon sehr vieles für sich erreichen. Teil 2 ergänzt dann die Erfahrungen und Möglichkeiten.