Liebe Freunde der Dao-Tha Klangcode Therapie,

der November bringt die Dunkelheit und mit ihr das Bedürfnis, wieder mehr nach innen zu schauen. Für den Körper wird es schwerer, sich im Gleichgewicht zu halten, besonders dann, wenn auch noch der Wind auffrischt.

Jetzt ist es wichtig, in Bewegung zu bleiben, innerlich wie äußerlich. Vielleicht ist es eine interessante Anregung für Dich, im Dezember mal nicht so sehr an Weihnachten zu denken, und an alles, was wir damit an Gutem – oder auch Schlechtem – verbinden, sondern  die Wiedergeburt des Lichtes im Fokus zu haben, die traditionell in unseren Breitengraden schon lange vor der Zeit des Christentums gefeiert wurde, am 21. 12.! – Nicht umsonst feiern wir Christi Geburt am 24.12. Tatsächlich geboren wurde er nämlich im März. –

Das Licht, das in uns wächst, wenn es draußen dunkel und kalt wird, trifft auf die Wintersonnenwende, den Wendepunkt im Jahr, an dem die Tage wieder länger werden, der Winter erst beginnt, aber das Licht schon wieder mehr wird.

So wie wir die Lichter am Adventskranz entzünden können wir uns vorbereiten auf eine „Erleuchtung“ im Innen wie im Außen, Licht und Liebe, Männliches und Weibliches in uns vereinen zu einer alchymischen Hochzeit.

Wenn wir im Fluss sind, körperlich-seelisch-geistig, fällt dies umso leichter.

Mein Adventsgeschenk ist ein Klangcode, der uns wieder in den Fluß des Lebens bringt – auf allen Ebenen:
„EZ Water Hydration Pump“. In den nächsten Tagen wirst Du ihn auf der Website finden, unter Downloads…. 

Wenn Du mehr darüber und auch über andere Klangcodes und ihre Bedeutung erfahren möchtest, empfehle ich Dir die Live-Veranstaltungen mit mir, Dienstags alle 14 Tage auf Jeet TV. Hier der Link: https://www.facebook.com/Jeet.tv/ Hier kannst Du auch Fragen stellen, wenn Dich Etwas besonders interessiert.

Eine segensreiche Adventszeit ( ad-venere – ankommen, Vorbereitung auf die neue Ankunft des Lichtes ) wünsche ich Dir!

Seid herzlich gegrüßt von

Elisabeth
Gesundheitscoach
Dao-Tha Klangcode Therapie