Skip to content

Ausbildungen zum Dao-Tha Klangcode Therapeuten

Die Arbeit mit Klangcodes kann eine gute Ergänzung zu jeder anderen Arbeit für den Menschen sein – dann kann man alle Angebote, die ich mache, als Fortbildungen ansehen.

Es ist aber auch möglich, sich ausschließlich mit den Klangcodes und den Informationen, die sie enthalten, selbstständig zu machen. Es gibt sogar die Möglichkeit, unter bestimmten Bedingungen einen Titel als Gesundheitsberater/in ohne weiteren Zeitaufwand und zu sehr geringen Kosten zu erwerben.

Die Akademie „Natürlich Gesund e.V.“ nennt folgende mögliche Folgeerscheinungen von instabilem Atlas und Halswirbelsäule: PDF Dokument anschauen

Mehr zum Thema: Atlas und Körper in Balance

Dauer 5 Videos (insgesamt 168 Minuten)
Kosten 210€

Universelle Klangcodes I

Dauer 3 Tage
Kosten 740€

Grundausbildung zum Klangcode Therapeuten beim Menschen

Dauer 3 Tage
Kosten 880€ 640€

Grundausbildung zum Klangcode Therapeuten beim Tier

Aufbaukurse für Dao-Tha Klangcode Therapeuten

Dauer 4 Videos, insg. 70 Minuten
Kosten 160€

Universelle Klangcodes 2

Dauer 2,5 Tage
Kosten 540€ Reduzierter Preis = 450€

Aufbaukurs für Dao-Tha Klangcode Therapeuten

Erfahrungen & Impressionen

Einen herzlichen Dank an Simrath Kaur für diesen kleinen Eindruck von der Ausbildungswoche Sommer 2018 in Süderbrarup.

Erfahrungsbericht von Cornelia Merz
Herr B. (58) arbeitet seit 25 Jahren auf Montage. Die schwere körperliche Arbeit führte mittlerweile zu starker Erschöpfung und u.a. dazu, dass er Schmerzen beim Knien auf dem Boden hatte (z.Bsp. wenn Beton aufzubringen war). Außerdem trug er Einlagen in den Schuhen, um eine Hüftfehlstellung auszugleichen. Am Tag nach der Atlas-Korrektur fühlte er sich wesentlich leistungsfähiger, es fiel ihm leichter längere Zeit zu knien und in den Pausen regenerierte der Körper optimaler. Nach ca. einer Woche hatte er das Gefühl, seine Schuhe ohne Einlagen benutzen zu können. Liebe Grüße Cornelia
- Cornelia Merz
Erfahrungsbericht von Elisabeth Westermann

Thado, mein eigener Kater, hatte immer mal wieder Gelegenheit, sich eine Behandlung abzuholen. Es zeigte sich sehr deutlich, dass er jedes mal mit viel Genuss dabei war. Anspannung kannte er nur noch, wenn er auf Jagd war. Dies war seine bevorzugte Schlafhaltung

Elisabeth Westermann

- Elisabeth Westermann
Erfahrungsbericht von Sylvia G.

“Als ich Elisabeth kennenlernte, hatte ich regelmäßig mit starken Migräneschüben zu tun, die mich in meiner Arbeit und in meinem ganzen Leben stark beeinträchtigt haben.

Nach der Anwendung der Dao-Tha Klangcodes habe ich keine Migräne mehr gehabt. Interessant war, dass in der ersten Zeit die “Aura” wohl noch kam, die Migräne danach aber ausgeblieben ist. Inzwischen ist auch die Aura verschwunden. Es geht mir gut.”

- Sylvia G. aus Berlin
Eine Erfahrung von Thorsten
Einer der regelmäßigen Teilnehmer der freien Klangcode Abende hat berichtet, dass die Teilnahme an dem Einführungsseminar dafür gesorgt hat, dass alle Klangcodes, die er seitdem singt, eine tiefere Wirkung auf ihn haben. Das, so sagt er, ist sehr deutlich wahrnehmbar für ihn und er ist sehr froh darüber. Eine kurze Erklärung dafür: in jedem Kurs, den ich abhalte ist ein Teil enthalten, der dem System Körper/Seele/Geist erlaubt, sich intensiver mit dem Feld der Klangcode Arbeit und damit auch mit dem Feld von Heilung und Selbstregulation selbst zu verbinden.
- Thorsten
Erfahrungsbericht von Christel Pagel

“Inzwischen habe ich viele Menschen besungen – und das ist soooo schön! Mehrere haben danach gesagt, der Kopf sei leicht. Zwei haben sich mindestens 3 Tage lang ungewöhnlich glücklich, zufrieden… gefühlt. Spannend war das Besingen einer Inderin, meiner Schwiegertochter in spe. Bei ihr war sehr wenig zu Reinigen und zu Klären. Der Atlas war nur leicht verschoben, obwohl sie als Reiterin schon mehrere Reitunfälle hatte. Sie hat viele der Klangcodes aus der Meditation erkannt bzw sie haben sie an indische Meditationen erinnert. Also Besingen sich die Inder bei den Meditationen “unbewusst” selbst. Das wundert mich nicht…”

- Christel Pagel
Erfahrungsbericht von Elisabeth Westermann
Stella nach der Behandlung
Stella vor der Behandlung
Stella, die Hündin von Conny und Thomas aus Wannsee. Sie hat nach der Behandlung für alle deutlich sichtbar ihren Stress verloren. Jetzt ist sie ein froher und gesunder Hund. Inzwischen haben beide, Conny und auch Thomas die Ausbildung zum Klangcode Therapeuten durchlaufen. Conny konnte beobachten, wie Stella anfängt, bei den Sessions mitzuarbeiten. Manchmal „singt“ sie sogar mit. Und es ist sehr deutlich, dass sie, vor allem, wenn es um Tiere geht, einen sehr positiven Einfluss auf die Behandlungen hat! Ein erstaunliches Wesen, dieser Hund und welch eine wunderbare Entwicklung für sie, die als Welpe viel Trauma und Stress erleben musste.
- Elisabeth Westermann
Erfahrungsbericht von Dagmar Bistreck
Hallo liebe Frau Westermann, nun möchte ich Ihnen meine ersten Erfahrungen mitteilen. Ich habe die Musik das erste Mal nur über Kopfhörer gehört, das wirkte schon sehr gut. Und vor einer halben Stunde habe ich die Musik über Kopfhörer auf der Klangliege gehört. Das war derart intensiv, dass ich das Gefühl hatte, als im letzten Teil der Aufnahme die Musik wieder einsetzte, ich würde mitsamt meiner Liege schweben. Das war schon sehr beeindruckend. Nach wie vor ist meine Beweglichkeit sehr gut und die Verspannungen sind kaum noch zu spüren, ich kann sogar wieder auf der rechten Körperseite schlafen. Wie erwartet wirken die normalen Anwendungen auf der Klangliege auch intensiver als sonst. Ich bin sehr froh, dass ich die Therapie angefangen habe und bin gespannt, was alles noch möglich ist.
- Dagmar Bistreck
Erfahrungsbericht von Corinna Bettinger

“Ich habe gestern meinen ersten Probanden behandelt und die Klangwesen haben dem Klienten wunderbar geholfen 🙂

Er war total begeistert und es hat sich viel bewegt…

Er hat gespürt, als sich der Atlas in die richtige Position geschoben hat, hatte 15 min später Durchfall, war total ermattet und sein Kiefer hat sich neu ausgerichtet, so dass er anders gekaut hat. Außerdem sagte er, er könne jetzt viel schneller denken und Dinge erfassen, nur die Artikulation war  nach wie vor zu langsam…”

- Corinna Bettinger

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du diese Website weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Hier findest Du meine Telegram Kanäle

Dao-Tha Klangcode Akademie

Dies ist ein Kanal zur Information für Interessenten an der Klangcode Arbeit. Es werden Interviews und Videos geteilt, sowie kurze Information zu Veranstaltungen. Fragen können im Chat gestellt werden.

Codes of joy

Dao Tha Klangcode Akademie: Elisabeth teilt Einsichten, unterstützende Ideen, Anregungen & Klangcodes