Skip to content

Ausbildungen zum Dao-Tha Klangcode Therapeuten

Die Arbeit mit Klangcodes kann eine gute Ergänzung zu jeder anderen Arbeit für den Menschen sein – dann kann man alle Angebote, die ich mache, als Fortbildungen ansehen.

Es ist aber auch möglich, sich ausschließlich mit den Klangcodes und den Informationen, die sie enthalten, selbstständig zu machen. Es gibt sogar die Möglichkeit, unter bestimmten Bedingungen einen Titel als Gesundheitsberater/in ohne weiteren Zeitaufwand und zu sehr geringen Kosten zu erwerben.

Die Akademie „Natürlich Gesund e.V.“ nennt folgende mögliche Folgeerscheinungen von instabilem Atlas und Halswirbelsäule: PDF Dokument anschauen

Mehr zum Thema: Atlas und Körper in Balance

Dauer 5 Videos (insgesamt 168 Minuten)
Kosten 210€

Universelle Klangcodes I

Dauer 3 Tage
Kosten 740€

Grundausbildung zum Klangcode Therapeuten beim Menschen

Dauer 3 Tage
Kosten 880€ 640€

Grundausbildung zum Klangcode Therapeuten beim Tier

Aufbaukurse für Dao-Tha Klangcode Therapeuten

Dauer 4 Videos, insg. 70 Minuten
Kosten 160€

Universelle Klangcodes 2

Dauer 2,5 Tage
Kosten 540€ Reduzierter Preis = 450€

Aufbaukurs für Dao-Tha Klangcode Therapeuten

Erfahrungen & Impressionen

Einen herzlichen Dank an Simrath Kaur für diesen kleinen Eindruck von der Ausbildungswoche Sommer 2018 in Süderbrarup.

Erfahrungsbericht von Beate

“Es ist für mich so berührend, dass diese Klangcodes und die Klangcodewesenheiten zu einem Teil meiner Seele werden. Gerade heute war ich traurig über die fehlende Freude in den Menschen, die ich in Wiesbaden um mich herum gesehen habe und es ist Segen, Trost und Heimat, dass es diese Ebenen und Wahrheiten gibt und wir darin mitschwingen können.”

- Herzliche Grüße Beate
Erfahrungsbericht von der Mutter von Noah Jörgensen

“Eine kleine Rückmeldung dazu, wie es mit Noahs Augen steht: Im September, also dann, als die Schule wieder begann, fragte ich Noah, wie es mit dem Sehen ist (er hatte ja doppelt gesehen). Er sagte, es sei alles normal, d. h., er sah wunderbar alles klar und einfach. Dies gleicht einem Wunder!”

- Die Mutter von Noah Jörgensen
Erfahrungsbericht von Cornelia Merz
Herr B. (58) arbeitet seit 25 Jahren auf Montage. Die schwere körperliche Arbeit führte mittlerweile zu starker Erschöpfung und u.a. dazu, dass er Schmerzen beim Knien auf dem Boden hatte (z.Bsp. wenn Beton aufzubringen war). Außerdem trug er Einlagen in den Schuhen, um eine Hüftfehlstellung auszugleichen. Am Tag nach der Atlas-Korrektur fühlte er sich wesentlich leistungsfähiger, es fiel ihm leichter längere Zeit zu knien und in den Pausen regenerierte der Körper optimaler. Nach ca. einer Woche hatte er das Gefühl, seine Schuhe ohne Einlagen benutzen zu können. Liebe Grüße Cornelia
- Cornelia Merz
Erfahrungsbericht von Dagmar Bistreck
Hallo liebe Frau Westermann, nun möchte ich Ihnen meine ersten Erfahrungen mitteilen. Ich habe die Musik das erste Mal nur über Kopfhörer gehört, das wirkte schon sehr gut. Und vor einer halben Stunde habe ich die Musik über Kopfhörer auf der Klangliege gehört. Das war derart intensiv, dass ich das Gefühl hatte, als im letzten Teil der Aufnahme die Musik wieder einsetzte, ich würde mitsamt meiner Liege schweben. Das war schon sehr beeindruckend. Nach wie vor ist meine Beweglichkeit sehr gut und die Verspannungen sind kaum noch zu spüren, ich kann sogar wieder auf der rechten Körperseite schlafen. Wie erwartet wirken die normalen Anwendungen auf der Klangliege auch intensiver als sonst. Ich bin sehr froh, dass ich die Therapie angefangen habe und bin gespannt, was alles noch möglich ist.
- Dagmar Bistreck
Erfahrungsbericht von Fay

“Philip klagt immer seltener über Rückenschmerzen! Ich meine er geht nicht mehr so häufig auf seinen Zehenspitzen. Lucas entdeckt immer wieder, wie gängig seine Bewegungen im Halsbereich sind und dass er einen entschieden größeren Sehradius hat.

Und mir geht es klasse. Der Kopf hat noch nie so gut gesessen :-). Ich schlafe seit dem Balancing ohne Kissen, nur ein Tuch zwischen Schulter und Kopf. Die rechts Kippung meines Kopfes ist spürbar und sichtbar nicht mehr da.”

- Fay aus NRW und ihre Söhne
Erfahrungsbericht von Brigitte Jham
Seit 3 ½ Jahren wohne ich in einem sehr kleinen, gottverlassenen Dorf. Zufällig fand ich auf „welt.im.wandel.tv“ Vorträge von Elisabeth Westermann über Klang-Codes. Sie erwähnte auch das 2x im Monat staffindende gemeinsame Singen von Klang-Codes für den Planeten Erde und seine Bewohner. Seit Oktober singe ich nun gemeinsam mit einer Gruppe Gleichgesinnter diese Klänge. Es geht mir seither viel viel besser, ich fühle mich nicht mehr so verlassen . Das gemeinsamen Singen und das Verankern der Klang-Codes hat auch bewirkt, dass sich in meinem Haus eine Gemeinschaft gebildet hat. Ich sehe auch, dass die Menschen in meiner näheren Umgebung von der Fülle profitieren und gut versorgt sind. Dadurch hat der Stress für mich nachgelassen Persönlich fühle ich mich seither wohler und mein Leben verläuft harmonischer. Vielen Dank an Frau Elisabeth Westermann.
- Brigitte Jham

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du diese Website weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Hier findest Du meine Telegram Kanäle

Dao-Tha Klangcode Akademie

Dies ist ein Kanal zur Information für Interessenten an der Klangcode Arbeit. Es werden Interviews und Videos geteilt, sowie kurze Information zu Veranstaltungen. Fragen können im Chat gestellt werden.

Codes of joy

Dao Tha Klangcode Akademie: Elisabeth teilt Einsichten, unterstützende Ideen, Anregungen & Klangcodes