Erfahrungsberichte

Atlas und Körper in Balance

Erfahrungsbeispiele. Diese oder ähnliche Reaktionen auf die DAO THA Klangcode Therapie könntest auch Du erleben, wenn Du die Ausbildung durchlaufen hast.

Erfahrungsbericht von Elisabeth Westermann

Meine eigenen Erfahrungen:

Hier
im Norden habe ich eine rege Zusammenarbeit mit einer Waldorfschule und dem
ansässigen Schularzt, der auch Neurologe ist. Er hat zunächst die Behandlung
selbst an sich erfahren. Sein Kommentar zur Arbeit am Steißbein: „ Das ist ja
erstaunlich, das Steißbein hat sich um ca. 1 cm bewegt und steht jetzt in der
Mitte! Du hast doch nur 5 Minuten gesungen.“ (Vorher war es nach rechts
verschoben)

Nach
dieser Erfahrung hat er die Kinder aus der “Brückenklasse” mit der
Problematik von ADS und ADSH zu mir geschickt. Mir wurde berichtet, dass die
Kinder hinterher mit Leichtigkeit zu der Reife gelangten, die ihnen einen
mühelosen Übergang in einen normalen Schulbetrieb ermöglichten. Unruhe und
Konzentration waren zum Beispiel kein wichtiges Thema mehr.

Elisabeth Westermann

Erfahrungsbericht von Sylvia G.

Als ich Elisabeth kennenlernte, hatte ich regelmäßig mit
starken Migräneschüben zu tun, die mich in meiner Arbeit und in meinem ganzen
Leben stark beeinträchtigt haben.

Nach der Anwendung der Dao-Tha Klangcodes habe ich keine Migräne mehr gehabt. Interessant war, dass in der ersten Zeit die “Aura” wohl noch kam, die Migräne danach aber ausgeblieben ist. Inzwischen ist auch die Aura verschwunden. Es geht mir gut.-

Sylvia G. Berlin

Erfahrungsbericht von Corinna Bettinger

Ich habe gestern meinen ersten Probanden behandelt und die
Klangwesen haben dem Klienten wunderbar geholfen :-)

Er war total begeistert und es hat sich viel bewegt…

Er hat gespürt, als sich der Atlas in die richtige Position geschoben hat, hatte 15 min später Durchfall, war total ermattet und sein Kiefer hat sich neu ausgerichtet, so dass er anders gekaut hat. Außerdem sagte er, er könne jetzt viel schneller denken und Dinge erfassen, nur die Artikulation war nach wie vor zu langsam…

Erfahrungsbericht von Karin Angelika

Ich schicke euch meinen Hund nach der Behandlung. Total entspannt. Er hat beim Atlascode den Kopf gedreht und mich angeschaut und gemeint, das tut gut was du machst. ????Und jetzt ist er müde.

Karin Angelika