Skip to content

Möglichkeiten der Anwendung von Klangcodes

  • Klangcodes können entweder selbst gesungen oder angehört werden. Wenn man sie längerfristig verwenden will, ist es am Einfachsten, sie selbst zu lernen, dann hat man sie immer dabei. Am Anfang einfach mitsingen!
  • Wie man schon beim Zuhören erleben kann, ist es sinnvoll, jeden Klangcode 3 – 7 mal zu singen, jedes Mal, wenn man ihn verwenden möchte.
  • Wenn man sie tagtäglich hören oder singen möchte – fein. Nicht mehr als 2x am Tag und jedes Mal nicht mehr als 7x hintereinander empfiehlt sich.
  • Man kann auch bestimmte Klangcodes auswählen und für eine bestimmte Zeit singen oder hören. Hier empfehlen sich 3, 7, 9 oder höchstens 21 Tage. Danach eine Pause einlegen.
  • Es ist möglich, Klangcodes in verschiedensten Zusammenhängen als ergänzende Werkzeuge einzusetzen. Lass dich sich inspirieren.

Schaden kann nicht entstehen.

Trau Dich! Selbst singen ist das Beste. Du wirst dich wundern, wie leicht das geht!

Viel Freude beim Ausprobieren!

Raum der Selbstermächtigung
#1225
Ich bin SchöpferIn
#1264
EZ Water hydration pump
#1232
Erinnern an mein wahres Wesen
#1226
Angst ist Illusion
#1060

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du diese Website weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Hier findest Du meine Telegram Kanäle

Dao-Tha Klangcode Akademie

Dies ist ein Kanal zur Information für Interessenten an der Klangcode Arbeit. Es werden Interviews und Videos geteilt, sowie kurze Information zu Veranstaltungen. Fragen können im Chat gestellt werden.

Codes of joy

Dao Tha Klangcode Akademie: Elisabeth teilt Einsichten, unterstützende Ideen, Anregungen & Klangcodes