Liebe Interessenten der Arbeit mit Klangcodes,

hier kommt etwas, das mein persönlicher unterstützender Beitrag sein kann in der augenblicklich so chaotischen und für viele auch Angst machenden Situation um uns herum:

Eine Unterstützung des Immunsystems auf allen Ebenen

Um diese Hilfe für Dich zu nutzen, musst Du nicht singen können!

Diese Klangcodes können überall dort hilfreich sein, wo Du Dich unsicher, angreifbar und auch physisch geschwächt fühlst, nicht nur bei drohenden Infektionen, aber natürlich auch und vor allem dort.

Viren und Bakterien können uns nur angreifen, wenn körperlich-seelisch-geistig eine Schwächung vorliegt.

Was kann die Ursache sein? Alles, was uns aus unserem inneren Gleichgewicht bringt, Angst, Panik, Schuldgefühle… führt dazu, dass wir unsere eigene Mitte und unsere Energie verlieren. Die vorliegenden Klangcodes helfen unserem Körper-Seele-Geist-System ein inneres Gleichgewicht zu finden, die Schwingung insgesamt zu erhöhen und die Widerstandskräfte anzuregen, damit sie sich verstärken – auf allen Ebenen.

 

Praktische Vorgehensweise:

Lasst uns die Stein-Freunde in unsere Arbeit einbeziehen!

Dies ist eine neue, innovative Arbeit mit Klangcodes, die auf (Edel-) Steine gesungen werden.  Du bekommst eine MP3-Datei für den praktischen Gebrauch. Du kannst und solltest mit singen, soweit Du dazu bereit und in der Lage bist. Summen ist schon genug.

Bitte kommuniziere mit den Steinen, die Du besitzt oder neu kaufst und wähle einen aus, der bereit wäre, die Information für Dich zu tragen. Am Besten eignen sich Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst. Andere Quarze gehen auch.

Wenn Du deinen Stein gefunden hast, spiele ihm bitte die Klangcodes

– hörbar – vor und singe bzw. summe mit. Es kann hilfreich sein, den Stein dabei liebevoll in der Hand zu halten. Nach einmaligem gemeinsamen Anhören hat der Stein die Information gespeichert. Du kannst ihn jetzt entweder umlegen, bei Dir tragen, oder auch in Dein Trinkwasser geben.

Der Stein wird die Information auch langfristig halten, vorausgesetzt Du behandelst ihn mit Achtung und Achtsamkeit. Auch ein Stein hat eine eigene Persönlichkeit und seine eigene Lebenskraft!

Es kann sinnvoll sein, außerdem die Klangcodes immer mal wieder anzuhören und ein wenig mit zu singen oder zu summen. Gehe mit Deinen eigenen Impulsen.

Download der Audio-Datei – Bitte hier klicken ….

 

Viel Freude und Erfolg dabei!
Elisabeth Westermann